titel1Auch 2015 haben wir wieder ein Fly In veranstallten.
Hauptsächlich für unsere Freunde und Familien und für alle, die unsere Gemeinschaft und unsere "Fliegende Kisten" toll finden, haben wir diese Veranstalltung organisiert.

 

 

 

 

... Das sind übrigens zwei Schwestern von Franky und seine Tochter Verena in der Mitte. 

 

Nachdem uns der Flugplatz Seitenstetten wegen  eventuell "befürchteten Flugbewegungen"  wieder ausgeladen hat, haben wir bei unseren Freunde in Krems nachgefragt, ob wir wieder nach Niederösterreich kommen dürfen.

Bereits 2012 gab es ein Fly-In in Langenlois.

Herzlich und mit offenen Armen wurden wir  vom Flugplatz Krems in Langenlois aufgenommen und empfangen. Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse am Wochenende um den 23/24.05.2015 mussten wir den Termin auf das Wochenende 11/12.07.2015 verschieben.
Das Wetter war perfekt und wir hatten alle viel Spaß.

Es waren neben unseren Airborne -Fliegern auch noch Dietmar mit einer EC 130 vor Ort. Der Höhepunkt  für unsere Freunde und Besucher war die Gelegenheit einmal mit einem Hubschrauber mitzufliegen.

Der Flugplatzhalter hat uns das Zelten neben unseren Flugzeugen ermöglicht und wir konnten so nach einem gemütlichen Abend mit Grillen und Musik uns direkt in unsere Zelte legen.

Neben vielen Rundflügen mit unseren Freunden haben wir unseren traditionellen "early morning flight" diesmal entlang der Donau, durch die Kontrollzone Wien, gemacht. Danach haben wir unser, ebenfalls traditionelles Pilotenfrühstück, im Flugplatzrestaurant eingenommen, ehe wir uns wieder Richtung LOWW aufgemacht haben.

Eine gelungenes Zusammentreffen, welches wir gerne 2016 wiederholen möchten. Ihr seit herzlich dazu eingeladen.