Logo  15 ohne Hintergrund

 

19.06.2015  Neugründung des AIRBORNE Austrian Flight Club

 

Nach einer technischen Notlandung von Franky Kühberger am 15.10.2014 und der dadurch starken Beschädigung unser Commander, suchte der Vorstand nach einem guten Ersatzflugzeug. Da die Meinungen im Vostand da völlig unterschiedlich waren, entschlossen wir uns, uns zu trennen und den Verein und Vorstand neu zu konsulitieren.

Mit dem Generalbeschluss vom  05.05.2015 wurde unser Verein aufgelöst und alle Vorstände entlassen und finanziell ausgeglichen.
Dr. Herbert Hackl und Franz F. Kühberger übernahmen per sofort alle Verpflichtungen und Rechte des AIRBORNE AUSITRAIN FLIGHT CLUBs.

Der Vorstand wurde entlastet und die Konten wurden ausgeglichen, die OE KHM und alle Werte und Anlagen im Verein wurden von Hrn. Hackl und Hrn. Kühberger angekauft. Das beinhaltet im Wesentlichen das "Wrack der OE KHM und das mobile GNS 296, das im Gemeinschaftsbesitz der Vorstände lag.

Am 19.06.2015 wurde bei der Jahreshauptversammlung des "neuen" Vereins ein NEUER Vorstand gegründest und die neuen Aktöre gewählt.
Ab diesem Datum ist der neue Verein, mit neuem Team und Logo bei der Bezirkshauptmannschaft Linz Land eingetragen.

Unsere neuen Statuten und Vorstände sind unter der ZRV-Zahl 637 684 935, BH-Linz-Land einzusehen.

 

Präsident:       Hr. Dr. Herbert Hackl

herbert 1

 

 

 

 

 

Kassier:          Hr. Franz F. Kühberger

franky

Schriftführer:   Hr. Gerald Kretschmer, msc

gerald1

Rg.-Prüfer:     Hr. Andreas Mayr, mba

andy